COMTÉ

  1. News
  2. News-Archiv
Mit Zink gegen trockene Haut Mit Zink gegen trockene Haut

Mit Zink gegen trockene Haut

10. Februar 2016

Zink ist unter anderem wichtig für zahlreiche Stoffwechselprozesse im Körper, wie etwa die Herstellung und den Abbau von Kohlenhydraten, Lipiden und Eiweißen (Proteinen). Dadurch hat Zink zum Beispiel Einfluss auf die Haut, die körpereigenen Abwehrkräfte (Immunsystem) und die Wirkung verschiedener Hormone (z.B. Insulin, Schilddrüsenhormone, Sexualhormone, Wachstumshormone).

Ausgezeichnete Quellen für Zink sind rotes Fleisch, Linsen, Pilze, Hefen, Grüner Tee und Käse wie der leckere COMTÉ sowie Meeresfrüchte und Schalentiere.

Männer und Jungen ab 15 Jahren sollten Schätzungen zufolge 10mg Zink zu sich nehmen, Frauen und Mädchen ab 15 Jahren brauchen mit 7mg einen Hauch weniger. Mit 30-50 g COMTÉ am Tag kann etwa die Hälfte des Tagesbedarfs gedeckt werden.

< zurück