COMTÉ

  1. News
  2. News-Archiv
Großer Rezeptwettbewerb entschieden Großer Rezeptwettbewerb entschieden

Großer Rezeptwettbewerb entschieden

16. September 2016

Wir hatten Ihnen ja schon von dem großen Rezeptwettbewerb von COMTÉ und LECKER berichtet, bei dem Food Blogger aus dem deutschsprachigen Raum aufgerufen waren, kreative Rezepte mit COMTÉ zu entwickeln und einzureichen. Zu gewinnen gab es einen unvergesslichen Tag in der LECKER-Showküche in Hamburg, inklusive An- und Abreise sowie Hotelübernachtung. Am 2. September 2016 war es dann soweit: Die Sieger standen fest und dementsprechend erwartungsvoll vor den Toren des Bauer Verlages in Hamburg. Zehn Foodbloggerinnen (männliche Bewerbungen hatte es leider nicht gegeben) stürmten am Vormittag die Showküche, in der die Zutaten für die drei Gewinner-Rezepte schon vorbereitet waren und deren Essbereich bereits einladend gedeckt und wunderschön mit Blumensträußen in den französischen Nationalfarben blau-weiß-rot dekoriert war.

Vor dem gemeinsamen Kochen gab es allerdings eine Lektion in Genuss-Lernen (oder war es Lern-Genuss?): COMTÉ in den verschiedenen Reifegraden 6 / 12 / 18 / 24 und 36 Monate wurde zur Verkostung gereicht. Dazu gab es Weiß- und Rotwein aus Arbois, der Weinstadt im Franche-Comté sowie spannende Informationen über den COMTÉ. So lernten die Bloggerinnen, woher genau der Käse kommt, wie die Produktion vonstatten geht, was den unvergleichlichen Geschmack ausmacht, was die Reifezeit rückblickend mit der Jahreszeit zu tun hat und was das Besondere am COMTÉ ist.

Und dann ging es richtig los: Drei der eingereichten Rezepte wurden in kleinen Teams realisiert – dazu wurde fleißig geschnippelt, gebraten, gebacken und gekocht. Und geschnattert, gelacht, getwittert und gefacebookt und natürlich fotografiert. Davon unbeirrt erklärte Uwe Ocko den Teilnehmerinnen, wie ein Profikoch mit Lebensmitteln und mit dem Messer umgeht. Und weil die leckeren Rezepte für die Blog-Leser ja immer auch fotografiert werden müssen, kamen alle Speisen, sobald sie fertig waren, auf den Teller und dann vor die Linse. Der Koch arrangierte das Gericht zu einem attraktiven Stillleben und der Profifotograf Tobias Pankrath demonstrierte den Bloggerinnen, wie sie das Rezept jeweils ins beste Licht setzen können. Das Beste, nämlich das Verspeisen der zuvor gekochten Gerichte, kam natürlich zum Schluss: Unter vielfachem Ahh und Ohh und Hmmm wurden die Sieger-Rezepte „Grilled Cheese mit Brombeeren“, „Wildblütentarte mit COMTÉ, Birnen und Feigen“ und „Gefüllte Zucchini mit Quinoa und COMTÉ“ ratz-fatz weggeputzt.

Am Abend trafen sich alle Teilnehmenden im Restaurant „Lutter & Wegner“ am Hamburger Fischmarkt zum Dinner. Es wurde ein sehr schöner Abend in lockerer Atmosphäre, an dem auch unter den Bloggerinnen nette Kontakte geknüpft wurden.

Die Gewinner-Rezepte und die dahinter stehenden Blogs stellen wir nach und nach auf unserer Facebook-Seite vor.

Hier aber schon mal die Links zu den zehn Gewinner-Blogs:
Erna's Liebe
Castlemaker
Mein kleiner Foodblog
Merry Green
Meiliese
iherzfood
Family Cookies
Backtrinchen
Jenny backt
Rezept Buffet

< zurück