COMTÉ

  1. News
  2. News-Archiv
Frühjahrs-Trip nach Château-Chalon Frühjahrs-Trip nach Château-Chalon

Frühjahrs-Trip nach Château-Chalon

26. Oktober 2016

Château-Chalon ist ein kleines, für die Region typisches Bauerndorf, umgeben von Weinbergen. Nicht einmal 200 Einwohner leben hier. Und doch darf sich das Dörfchen einer klangvollen Auszeichnung rühmen: "Les plus beaux villages de France" (Die schönsten Dörfer Frankreichs) ist eine begehrte kulturtouristische Auszeichnung, für die sich bereits mehrere Tausend französische Gemeinden beworben haben. Doch lediglich 157 Orte haben bis heute diese Auszeichnung erhalten.

Für Château-Chalon spricht nicht nur der vorzügliche Vin Jaune, den man hier genießen und erwerben kann, sondern vor allem die Verteidigungsanlage, für deren Bau der auf einem Felsvorsprung über dem Tal und der Ebene der Seille gelegene Ort ideale Bedingungen bot. Heute ist die Abbaye de Château-Chalon als "Monument historique", also als denkmalgeschütztes Bauwerk, eingetragen.

In jedem Fall ist das hübsche Dörfchen eine Genießer-Reise wert. Bon voyage!

< zurück