COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Kässpätzle mit COMTÉ und buntem Salat Kässpätzle mit COMTÉ und buntem Salat

Zutaten:

600 g + 2 EL Mehl
8 Eier (Größe M)
5–12 EL Mineralwasser
3 Zwiebeln
10 EL Sonnenblumenöl
200 g COMTÉ
geriebene Muskatnuss
4 EL Weinessig
Salz, Pfeffer
1 TL Senf
1 EL Honig
1 Schalotte
100 g Baby-Leaf-Salat
1 Bund Petersilie
Fett für die Form

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Kässpätzle mit COMTÉ und buntem Salat

1. 600 g Mehl, Eier, 1 TL Salz und Mineralwasser zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten. Teig ca. 1 Stunde ruhen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe mit Salz würzen, mit 2 EL Mehl bestäuben. 6 EL Öl erhitzen und Zwiebelringe darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten.

2. In einem weiten Topf Salzwasser zum Sieden bringen. Teig portionsweise in eine Spätzlepresse geben. In das Wasser drücken und ca. 3 Minuten garen, bis die Spätzle nach oben steigen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

3. COMTÉ grob reiben. Spätzle mit Salz und Muskat würzen und in eine gefettete  ofenfeste Form füllen. COMTÉ darauf verteilen und leicht unterheben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten überbacken.

4. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. 4 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und unter die Vinaigrette rühren. Salat verlesen, waschen, trocken schütteln. Salat und Vinaigrette vorsichtig mischen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Spätzle anrichten und Zwiebeln darauf verteilen. Mit Petersilie bestreuen. Salat dazureichen.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde. Wartezeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 4570 kJ, 1090 kcal. E 45 g, F 48 g, KH 117 g