Sandwiches, gebraten, mit COMTÉ

Zutaten für 4 Personen:

2 Knoblauchzehen
1 Glas (45 ml) Kapern
1 Glas (270 g) getrocknete Tomaten in Öl
Salz
Pfeffer
4 Scheiben Bauernbrot (à ca. 70 g)
200 g COMTÉ Käse
16 Scheiben Frühstücksspeck
3 Bund Rucola (à ca. 60 g)
500 g Kirschtomaten
5 Stiele Kerbel
3 EL Apfelessig
1 EL flüssiger Honig
7 EL Öl
Frischhaltefolie

Zubereitung

Knoblauch schälen. Kapern abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten samt Öl, Knoblauch und Kapern in ein hohes Gefäß geben mit dem Schneidestab pürieren. Tomatenpaste mit Salz und Pfeffer würzen.

Brotscheiben entrinden. Die Brotrinde klein würfeln. Brotscheiben zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie mit dem Nudelholz ausrollen. COMTÉ in 8 Scheiben (à ca. 25 g) schneiden. Brotscheiben jeweils mit 1 EL Tomatenpaste bestreichen.

2 Brotscheiben mit COMTÉ belegen. Übrige Brotscheiben jeweils daraufsetzen, leicht andrücken. Die Sandwiches quer in 4 Streifen schneiden und je mit 2 Speckscheiben umwickeln.

Salat putzen, waschen und trockenschütteln. Tomaten waschen und halbieren. Kerbel waschen und trocken- schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Essig, Honig, Salz, Pfeffer und Kerbel verrühren. 4 EL Öl unterrühren. Salat, Tomaten und Vinaigrette mischen.

3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Sandwiches darin unter Wenden 2–3 Minuten goldbraun braten. Sandwiches herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Sandwiches und Salat auf Tellern anrichten.

Brotwürfel darüberstreuen.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten. Pro Portion ca. 4150 kJ, 990 kcal. E 28 g, F 76 g, KH 44 g

So einfach ist die Zubereitung. Einfach Video anschauen.