COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Quiche mit Kürbis, Birnen und COMTÉ, dazu Feldsalat mit Karamell-Nüssen Quiche mit Kürbis, Birnen und COMTÉ, dazu Feldsalat mit Karamell-Nüssen

Zutaten:

Für ca. 12 Stücke:
100 g Butter
200 g Mehl
200 g Doppelrahm-Frischkäse
4 Eier (Größe M)
Salz
2 Lauchzwiebeln
1 Hokkaidokürbis (ca. 1 kg)
2 Birnen (à ca. 200 g)
125 g geräucherter durchwachsener Speck
3 EL Öl
Pfeffer
100 g Schlagsahne
geriebene Muskatnuss
100 g COMTÉ
30 g Paniermehl
1 Bio-Orange
100 g Walnusskerne
2 EL Zucker
1/2 TL Zimt
200 g Feldsalat
1 Möhre
1 Schalotte
5 EL Weißweinessig
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für die Form
Frischhaltefolie

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Quiche mit Kürbis, Birnen und COMTÉ, dazu Feldsalat mit Karamell-Nüssen

Butter in Stückchen, Mehl, 100 g Frischkäse, 1 Ei und 1/2 TL Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kürbis waschen, trocken tupfen und halbieren. Die Kerne mithilfe eines Esslöffel herauskratzen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Birnen waschen, trocken tupfen, entkernen und ebenfalls in Spalten schneiden.

Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Herausnehmen. 1 EL Öl im Speckfett erhitzen. Kürbis- und Birnenspalten darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Eier, 100 g Frischkäse und Sahne glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. COMTÉ grob raspeln.

Eine Tarteform mit Lift-off-Boden (26 cm Ø) fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen und die Tarteform damit auslegen. Tarteboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl bestreuen. Mit Kürbis- und Birnenspalten belegen. Speck und Lauchzwiebelringe darauf verteilen. Eiersahne darübergießen und mit COMTÉ, bis auf etwas, bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der untersten Schiene 30-40 Minuten backen.

Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und die Orange auspressen. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Zucker, Zimt und Orangenschale über die Nüsse streuen, karamellisieren lassen. Feldsalat putzen, waschen und trocken schütteln. Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Essig, Orangensaft, Schalottenwürfel, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl unterrühren.

Feldsalat, Möhrenschreiben, übrige COMTÉ-Raspel und Vinaigrette mischen. Salat anrichten und mit Karamell-Nüssen bestreuen. Kürbisquiche aus dem Ofen nehmen und anrichten. Salat dazu reichen. 

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Stunden. Pro Stück ca. 1890 kJ, 450 kcal. E 14 g, F 27 g, KH 35 g