Ferien auf dem Bauernhof?
Reisetipp

Ferien auf dem Bauernhof?

Bienvenue à la ferme!

11. August 2018


Mögen Sie Tiere, die Natur, das Ursprüngliche? Haben Sie Lust, ein paar Tage lang so zu leben und zu wohnen, wie es die Bauern der wunderschönen Region Franche-Comté tun? Wollen Sie Ihren Kindern eine herrliche Ferienwoche bescheren? Dann ist das Angebot des Netzwerks „Bienvenue à la Ferme“ für genau richtig für Sie und Ihre Familie.

Mehr als 120 Bauernhöfe haben sich diesem Netzwerk in der schönen Heimat des COMTÉ angeschlossen und ermöglichen Ihnen mit ihrem Angebot, die ländliche Gegend hautnah zu erleben und vielleicht mal einen ganz anderen Blickwinkel zu erhalten.

Sie können dabei entweder in Gästezimmern direkt auf dem Bauernhof und in Unterkünften in der Nähe übernachten oder sogar direkt auf dem Bauernhof zelten. So erhalten Sie nicht nur tiefe Einblicke in das Leben auf dem Bauernhof und in die Lebensweise der Bauern, sondern können auch die regionalen Erzeugnisse entdecken, im Bauerngasthof essen und auf Strohballen picknicken. Besonders für Kinder gibt es viel über die Tiere und die Abläufe auf dem Bauernhof zu lernen. Doch nicht nur für die Kinder sind Ferien auf dem Bauernhof spannend. Auch für die Erwachsenen sind viele Erkenntnisse und tolle, naturnahe Momente dabei. Und für die Sportlicheren bietet sich ein Aufenthalt auf einem Reiterbauernhof an. Da ist man direkt bei den Pferden und in ihre Pflege und Versorgung mit eingebunden. Für Pferdefans ein Traum. Nicht nur in den Sommerferien.



zurück