COMTÉ und Safran
Passt perfekt…

COMTÉ und Safran

Ungewöhnlich köstliche Geschmacks-Kombinationen

05. Juni 2019


Wenn Sie Ihren COMTÉ in diesen warmen Sommertagen vor dem Verzehr noch etwas vergolden wollen, bestäuben Sie ihn doch einfach mit einem Hauch von Safran. Dadurch schmeckt dieser wunderbare Käse (vorzugsweise ein mittelalter, der würziger ist) tatsächlich nach Sommersonne.

Safran ist das kostbarste Gewürz der Welt, das von Menschenhand mühsam Faden für Faden von den Krokusblüten abgezupft werden muss. Um ein Kilo Safran zu erzeugen, braucht man rund 200.000 Krokusblüten. Doch man braucht nicht viel von dem edlen Gewürz, das einen einzigartigen Geschmack hat. Insofern passen der COMTÉ und der Safran perfekt. Probieren Sie es einmal aus und achten Sie auf die geschmacklichen Wunder, die Sie erleben werden.


zurück