COMTÉ und Rote Bete
Passt perfekt…

COMTÉ und Rote Bete

Ungewöhnlich köstliche Geschmacks-Kombinationen

23. August 2019


Dass Rote Bete extrem gesund sind, hat sich vermutlich inzwischen herumgesprochen. Dass sie aber – beispielsweise in Verbindung mit einem Stück COMTÉ – auch extrem lecker sind, wollen wir Ihnen heute näherbringen. Und wenn dann noch der herbe Geschmack von Walnüssen dazukommt, ist die Geschmacks-Sensation perfekt.

Um sich diesen außergewöhnlichen Genuss selbst zu kredenzen, sollten Sie den idealerweise mittelalten COMTÉ in mundgerechte Würfel schneiden. In gleicher Größe wie die Käsewürfel, schneiden Sie gegarte Rote Bete ebenfalls in Würfel und spießen diese mithilfe von Zahnstochern jeweils zusammen auf. Da war´s eigentlich auch schon. Dazu gibt es geschälte Walnüsse. Schlicht und ergreifend.
Was Sie auf der Zunge erleben werden, ist der perfekte Dreiklang der eher süßlich-erdigen Rote Bete im Zusammenspiel mit dem fruchtig-milden Aroma des COMTÉ und dem herbsüßen, minimal bitteren Geschmack der Walnüsse. Ihre Geschmacksnerven werden jubilieren.


zurück