Lichterpracht und Leckereien
Endlich wieder Weihnachtsmärkte

Lichterpracht und Leckereien

Paradies für Freunde der französischen Handwerkskunst und Delikatessen

12. November 2021


Wenn alles gut geht, wird es schon in einigen Tagen die ersten Weihnachtsmarkt-Eröffnungen in der Franche-Comté geben. Vielleicht wollen Sie sich das mal als Reisetipp nach einem Jahr ohne die beliebten Märkte im Kalender eintragen. Wir können wie immer nur einige Märkte aus unserer Sicht und Erfahrung empfehlen.

So erwartet Sie zum Beispiel in Besançon im Dezember ein Weihnachtsdorf, das mit einem „Land der Kinder“ und einer Reihe geheimnisvoller Künstlerateliers aufwartet. In Belfort werden Sie von einer flackernden Beleuchtung über Plätze und Einkaufsstraßen der Innenstadt geleitet. An den prachtvollen Ständen und Buden können Sie, ganz in der Nähe der schönen Zitadelle aus rosa Sandstein, lukullischen Kleinigkeiten wie Schokolade, Wein, Foie Gras, Austern natürlich auch leckersten COMTÉ kosten und einkaufen. Das Städtchen Dole verwandelt sich im Dezember in ein Weihnachtsmärchen mit Schlemmer-Promenade, auf der zahlreiche Chalets mit ihren Genüssen auf Sie warten. Also nichts wie hin! Wir wünschen schon mal „Gute Reise“!


zurück