AKTUELLES 02-2022
Aufgespießt - Nachrichten-Häppchen aus der Welt des COMTÉ

AKTUELLES 02-2022

08. Februar 2022


Großes COMTÉ-Treffen: Das wird ein Fest! Vom 5. bis 8. Mai 2022 werden 70 Milchbauern, Käsereien und Reifekeller in der gesamten Region Franche-Comté ein großes Fest veranstalten. Hierbei soll die breite Öffentlichkeit Einblicke in die mit der COMTÉ-Herstellung involvierten Berufe erhalten. Außerdem wollen die Profis ihre eigene Freude an ihrem Metier feiern. Bei "Les Rendez-vous du Comté" können die Besucher tiefe Einsichten in die Art der nachhaltigen Landwirtschaft und traditionellen Käseproduktion erlangen, die es hier zu verteidigen gilt. Es wird verschiedene Veranstaltungen geben, darunter Besuche auf Bauernhöfen, Käsereien, Reifekellern, aber auch Verkostungen, Gourmetwanderungen und lehrreiche Workshops, Aufführungen, Begegnungen und Diskussionsabende. Alle teilnehmenden Betriebe haben sich begeistert in die Vorbereitung gestürzt und freuen sich schon riesig auf die Besucher von nah und fern. Weitere Informationen auf www.rendez-vous-comte.com

Internationale Landwirtschaftsmesse in Paris: Vom 26.2. bis 6.3.2022 findet in Paris wieder die beliebte Landwirtschaftsmesse statt, bei der natürlich auch COMTÉ vertreten ist. So finden an den beiden letzten Messetagen (Samstag und Sonntag) die Comté-Tage statt, bei denen die Union Régionale des Fromages d'Appellation d'Origine Comtois in Halle, Allee M, Stand 093 mit ihrem traditionellen Käsestand aus Holz den COMTÉ in den Mittelpunkt des Interesses stellen wird. Es wird Verkostungen und die Möglichkeit zum Austausch mit Fachleuten geben. Und natürlich kann auch COMTÉ in verschiedenen Reifegraden käuflich erworben werden.

Karneval für Kinder im Maison du COMTÉ: Die Kleinen hatten in den letzten 24 Monaten nicht ja sonderlich viel zu lachen. Umso mehr werden sie sich freuen, wenn Mama und Papa demnächst mit ihnen einen Ausflug nach Frankreich ins Maison du COMTÉ machen. Dort wird nämlich Kinderkarneval gefeiert: Dazu gibt es eine Malaktion, wo die Kinder sich selbst eine Kuh-Maske einer der typischen Montbeliard-Kühe bunt anmalen können, sowie einen Schminknachmittag. Außerdem erhalten alle Kinder, die in der Faschingszeit verkleidet dort ankommen, freien Eintritt. Smile!



zurück