Aktuelles 05-2022
Aufgespießt - Nachrichten-Häppchen aus der Welt des COMTÉ

Aktuelles 05-2022

10. Mai 2022


COMTÉ-Event war Riesen-Erfolg: Wie bereits berichtet, fand vom 5. bis 8. Mai im gesamten Jura-Gebiet, der Heimat des COMTÉ, erstmalig ein Treffen der besonderen Art statt: „Les Rendez-vous du COMTÉ“ war das Mega-Event für alle Liebhaber des wahrscheinlich leckersten Käses der Welt. Nicht nur die Betriebe der Milchbauern, auch die Käsereien, Reifungskeller und natürlich jede Menge Verkostungs-Stände boten dem interessierten Besucher, was das Herz des Käseliebhabers begehrte. Mehr Informationen, mehr Transparenz und mehr Genuss waren die Leitmotive dieser Aktion, die zahlreiche Käsefans anlockte und viel Begeisterung auslöste. Und auch das Wetter spielte mit. Alles gut also in der Franche-Comté und bei COMTÉ.

Aminosäuren im Käse: Es ist eine wenig bekannte Tatsache, dass COMTÉ auch in Sachen Protein-Biosynthese ein wichtiger Baustein gesunder Ernährung ist. Bei dieser stetig nötigen Versorgung ders Körpers mit Eiweiß bildenden Aminosäuren spielt die Flora eine wesentliche Rolle. Denn nur Pflanzen können alle 20 der an der Proteinbildung beteiligten Aminosäuren selbst herstellen. Uns Menschen gelingt das nur bei 12 Aminosäuren. Die übrigen 8 Aminosäuren müssen wir durch Proteine in pflanzlichen und tierischen Nahrungsmitteln stetig aufnehmen. Die pflanzlichen und tierischen Proteine zerlegt unser Körper in ihre Bestandteile – die Aminosäuren. Die einzelnen Aminosäuren werden dann neu kombiniert und zu menschlich verwertbaren Proteinen zusammengesetzt. Je reichhaltiger das Protein bildende Aminosäureaufkommen in Nahrungsmitteln ist, desto ergiebiger fällt die Nährstoffausbeute zur Herstellung körpereigener Proteine im Menschen aus. Die ausschließliche, zusatzstoff- und nahrungsergänzungsmittelfreie Versorgung der Montbéliard-Kühe mit Futterpflanzen von den Wiesen der Franche-Comté schafft somit die ideale Grundlage zur Herstellung eines überaus nahrhaften Käses aus biologisch hochwertiger und proteinreicher Rohmilch.

Auf dem Fahrrad gesund bleiben: COMTÉ ist der ideale Begleiter für alle Fahrradfahrer, die gerade jetzt im Frühling und Sommer gerne ihre ausgedehnten Touren durch die blühenden Landschaften machen. Neben Helm, Landkarte, Pflasterbox, Sonnenschutz und ausreichend Wasser sollten die Pedalisten natürlich auch an die Verpflegung für unterwegs denken. So ist für den kleinen Hunger unbedingt frisches Obst oder ein Naturjoghurt zu empfehlen. Mittags passt ein kleiner Salat mit einem leichten Dressing zum klassischen Butterbrot. Und dazu – das ist doch klar – gehört ein großes Stück COMTÉ, das für die Versorgung mit Kalzium sorgt. So werden nicht nur der Spaß und die Gesundheit während der Tour garantiert, sondern auch der Genuss sichergestellt.


zurück