Vom „Tante-Emma-Laden um die Ecke“ zum Feinschmecker-Paradies
Perlen des COMTÉ-Fachhandels

Vom „Tante-Emma-Laden um die Ecke“ zum Feinschmecker-Paradies

„Kücherers Käse-Ecke“ in Heidelberg

12. Juli 2022


Seit 1947 besteht der schmucke Laden bereits und hat sich in den 75 Jahren seines Bestehens zu einem echten Juwel für Liebhaber erlesener Käse und anderer Delikatessen gemausert. Dazu haben zweifellos die Passion, Einsatzfreude und Freundlichkeit der Inhaber geführt - inzwischen bereits in dritter Generation. COMTÉ finden Sie dort zuverlässig in mehreren Reifegraden.

Wohl die meisten Kunden, die den von außen fast unscheinbar wirkenden „Tante-Emma-Laden“ in der Heidelberger Kriegsstraße zum ersten Mal betreten, werden überrascht sein. Zunächst von der doch beeindruckenden Größe des Geschäfts von rund 50 Quadratmetern. Und dann von der sage und schreibe acht Meter langen Käsetheke mit 250 bis 300 nationalen und europäischen Käse-Spezialitäten. Und schließlich von dem geradezu überwältigenden Angebot sonstiger Delikatessen aus vielen Ländern und Regionen.

Die allermeisten Kunden sind hier aber nicht zum ersten Mal, sondern kommen immer und immer wieder, um eine der Köstlichkeiten aus den Beständen von Sabine und Rainer Clormann zu erwerben. Die beiden führen das Geschäft bereits in dritter Generation, wobei der Junior (vierte Generation) auch schon kräftig mithilft. Ihre überaus freundliche und kompetente Beratung ist weit über den Standort im Heidelberger Ortsteil Handschuhsheim bekannt.
Tradition und Zeitgeist vereint

Was 1947 auf acht Quadratmetern als Milchladen begann und ab 1951 auf bereits 23 Quadratmetern zum „Tante-Emma-Laden“ mit breitem Angebot an offenen Lebensmitteln des Alltags expandierte und diversifizierte, hat die Familie seit 1969 durch Spezialisierung auf Käse, Wein und Feinkost zu einem echten Feinschmecker-Paradies gemacht. Innerhalb dieser Nische ist das Angebot in Kücherers Käse-Ecke allerdings beeindruckend. Außer Käse, Käse-Zubehör und weiteren Milchprodukten gibt es hier auch Wurst- und Schinken-Spezialitäten sowie Pasteten, Räucher-Fisch, Brotspezialitäten, frisches Obst und Gemüse sowie hausgemachte Marmeladen und Chutneys. Auch exklusive internationale Weine und Spirituosen sowie edle Schokoladen und Pralinen fehlen hier nicht. Für Feierlichkeiten werden all die Leckereien gerne dekorativ auf Platten zubereitet.

Unser Fokus liegt natürlich hier auf dem Thema Käse und so sind wir froh zu vermelden, dass Sie bei Kücherers Käse-Ecke jederzeit COMTÉ in mehreren Reifegraden erhalten. Nicht verschweigen wollen wir Ihnen auch das sehr reichhaltige Angebot der Käse-Ecke an Raclette, wobei uns die Idee gefällt, dass die Kunden dort auch gleich die benötigten Raclette-Öfen in verschiedenen Ausfertigungen mieten können.

Kücherers Käse-Ecke, Kriegsstraße 10, 69121 Heidelberg-Handschuhsheim,
Tel: 06221-401088, http://www.kaese-ecke.com,

Öffnungszeiten: Mo - Fr: 7 bis 13 Uhr u. 15 bis 18.30 Uhr, Sa: 7 bis 13 Uhr

Auf Instagram finden Sie die Heidelberger Käsefachleute hier: kaese_ecke_heidelberg



zurück