COMTÉ, Halve Hahn und viel Lokalkolorit
Perlen des COMTÉ-Fachhandels

COMTÉ, Halve Hahn und viel Lokalkolorit

Käsehaus Wingenfeld in Köln

10. November 2023


Im ältesten Kölner Käse-Spezialitätengeschäft, gegründet 1896, gibt seit 23 Jahren eine Käse-Begeisterte den Ton an. Geschäftsführerin Barbara Wilke hat sich auf Käse und Feinkost von kleineren Herstellern spezialisiert und achtet darauf, dass all die in ihrem Laden angebotenen Waren aus handwerklicher Herstellung kommen. Ihre Stammkunden danken es ihr. COMTÉ auch.

Mehr als 250 Käsesorten aus vielen Ländern Europas finden sich in den Auslagen des Käsehauses Wingenfeld - wohlgemerkt unverpackt und naturbelassen. Dies ist einzig durch die wie Reifekeller klimatisierten Theken möglich, die hier zum Einsatz kommen. Der Blick durchs Schaufenster in die Reiferäume ist daher durchaus interessant. In der Mehrzahl liegen hier Käse aus Rohmilch, etliche sogar aus Bauernherstellung und handgemacht. Viele davon sind naturgemäß nur saisonbedingt erhältlich.

Neben einer breiten Auswahl an Käsesorten aus der Schweiz und Frankreich ist der Inhaberin die Regionalität sehr wichtig. Bei einem Unternehmen aus Köln haben diese regionalen Spezialitäten so bemerkenswerte Namen wie Halver Hahn, eine urtypische Kölner Spezialität, die so gar nichts mit dem halben Hähnchen zu tun hat, oder Ziegenkrotzen, ein in der Vulkaneifel handgemachter Ziegenkäse. Aber auch den Honig vom Feuerwehrmann aus der Kölner Südstadt und den alkoholfreien Wein und Sekt von der örtlichen Manufaktur finden die begeisterten Kunden hier. Einige davon sind, so hört man hinter vorgehaltener Hand, recht prominent aus Film und Fernsehen - der WDR liegt quasi ums Eck.

Spitzenqualität in Sachen Käse erfordert immer eine entsprechende Warenpflege, also eine entsprechende Lagerung mit der richtigen Temperatur und Feuchtigkeit. Hierzu hat das Käsehaus Wingenfeld 2001 in neue Technologie investiert, die es ermöglicht, bestimmte Käsesorten beispielsweise mit Marc de Champagne zu verfeinern oder den Reiferungsprozess entsprechend den Kundenwünschen zu bestimmen. Einen perfekt gereiften COMTÉ findet man hier also immer und in verschiedenen Reifegraden.

Abgerundet wird das Sortiment im Käsehaus durch Oliven, diverse Käsecremes und Käsegebäck, mehrere Sorten Quiches, Fonduemischungen, Raclette, Käseplatten-Buffets und Käse-Präsente. Auch der zum Käse passende Wein läßt sich hier finden. Und für den täglichen Bedarf gibt es auch Eier, Milch, Butter und alle anderen Milchprodukte, vorzugsweise aus Bergbauernmilch. Und schließlich sollen auch die Käseseminare nicht unerwähnt bleiben, die für Gruppen bis von 6-8 Personen angeboten werden.
_______________________

Käsehaus Wingenfeld
Ehrenstraße 90, 50672 Köln, Telefon: 0221 253341
Email: kaese@kaesehaus-wingenfeld.de
Webseite: https://www.kaesehaus-wingenfeld.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Sa 9.00-16.00 Uhr



zurück